Sie haben Fragen zu Veranstaltungen oder Kursen des TVH?

Thymianweg 15 - 51061 Köln
Tel.: (0221) 63 63 67
Email: tvhoehenhaus@netcologne.de
Geschäftsstunde: jeden Montag
(außer in den Schulferien)
17:30 bis 18:30 Uhr 

Karate 


   Erklärung:       A = Anfänger,   F = Fortgeschrittene
 

Die Karateabteilung gliedert sich in eine  (A)  Anfänger- und eine (F)  Fortgeschrittenengruppe jeweils für den Erwachsenen- und Kinderbereich.

Neue Anfängerschulungen im Kinderkarate beginnen jeweils am 1. Montag nach den Ferien.

 
Weitergehende Informationen auf der homepage der Karateabteilung


AngebotfürTagZeitÜbungsstätte
Karate A + F Montag 20.00-22.00 Uhr Johannesschule Turnhalle
Honschaftsstr. 312, Höhenhaus
Karate A + F Mittwoch 20.00-22.00 Uhr Johannesschule Turnhalle 
Honschaftsstr. 312, Höhenhaus
Karate
freies Training
A + F Samstag 14.00-16.00 Uhr Johannesschule Turnhalle 
Honschaftsstr. 312. Höhenhaus
Kinderkarate A + F Montag 17.30-19.00 Uhr Johannesschule Turnhalle 
Honschaftsstr. 312, Höhenhaus

Urkunde Karate.jpg

Ehrung durch den Deutschen Karateverband

 

Die Karateabteilung TAKEZO Cologne des TV – Höhenhaus feiert in diesem Jahr ihr 40 jähriges Bestehen.

1976 gründeten die beiden Karatesportler Wilhelm Kleysteuber und Peter Schulte auf Bitten des damaligen Vorsitzenden des TVH eine Karateabteilung. Beide Gründer sind dem Verein treu geblieben und auch nach 40 Jahren noch als Trainer tätig.

Die anfänglich gelehrte klassische Stilrichtung Shotokan, Begründer Funakoshi Gichin (1868–1957), Okinawa, wurde in den letzten Jahren unseren Bedürfnissen nicht mehr gerecht, wird aber immer noch als Grundlage gelehrt. Mit fortschreitendem Können wandelt sich der Schwerpunkt im Training zu einer realitätsbezogenen Selbstverteidigung hin.

Hier werden aufbauend auf die Grundtechniken des Shotokan Karate, Techniken aus dem Ju – Jutsu mit einbezogen, die bei kontinuierlichem Training eine sehr effektive Selbstverteidigung ermöglichen.

Unsere Karate - Jutsu – Abteilung hat im Deutschen Karateverband (DKV)  ihre Heimat gefunden und wird als Mitglied im Stiloffenen – Karate geführt.

Anlässlich des 40 jährigen Jubiläums fand am 27. Mai ein großer Prüfungstag in der Turnhalle der Johannisschule in Köln - Höhenhaus statt.

Die Halle wurde aufwändig im Stil eines japanischen Dojos (Übungsraum) dekoriert.

21 Kinder wurden nach den Prüfungsrichtlinien des DKV in den unterschiedlichsten Schülergraden geprüft.

Unter dem Beifall der Eltern konnten alle Kinder ihre Verleihungsurkunden zum nächsthöheren Kyu (Schülergrad) entgegen nehmen.

Für den Nachmittag war dann eine vom DKV öffentlich ausgeschriebene Dan - Prüfung angesetzt (Prüfung für Schwarzgurte).

Ein Jahr Vorbereitung und die intensive Arbeit des Trainers haben sich für alle Prüflinge des TAKEZO Cologne ausgezahlt. Es konnten eine Sportlerin und zwei Sportler die Verleihungsurkunden zum 1. Dan entgegen nehmen. Zwei weiteren Sportlern wurde aufgrund ihrer Leistungen im Karate - Do der 2. Dan verliehen. 

Mit 10 Schwarzgurten verfügt die Karategruppe TAKEZO Cologne des

TV – Höhenhaus jetzt über ein großes Potential an Fachkräften in Sachen Karate - Jutsu.

oben ein Bericht aus dem "Wochenendspiegel" vom 29.07.2017

Nach oben ↑